Klopfakupressur (Energetische Klopftechniken)

Diese Technik gehört zur „Energetischen Psychologie“ und stellt einen relativ jungen Zweig dar. Die Klopfakupressur kann helfen, eine Vielzahl von Problemen zu lösen. Dazu zählen vor allem festgefahrene Überzeugungen, Glaubensmuster und Verhaltensweisen sowie negative Emotionen. Des Weiteren können Ängste, Phobien und weitere gesundheitliche Probleme sehr gut „beklopft“ werden.

Die aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) bekannten Akupunkturpunkte werden mit Fingern beklopft, während an das derzeitige Problem gedacht oder es ausgesprochen wird. Ziel dieser Meridian-Klopf-Techniken ist eine Verminderung oder Auflösung von psychischen und weiteren gesundheitlichen Beschwerden.